Sonntag, 27. Februar 2011

Farfalle mit Gemüse-Käse-Sauce

Man nehme: (für 4 Personen)
240g Farfalle
400g Sellerie
400g Champignons
400g Lauch
3 kleine Zwiebeln
400ml Gemüsebrühe (2 Löffel instant)
120g saure Sahne
1 TL Paprikapulver
4 EL geriebener Parmesan
Salz


Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Sellerie würfeln, Champignons in Scheiben, Zwiebeln und Lauch in Ringe schneiden.
Zwiebeln, Sellerie und Lauch in einer beschichteten Pfanne fettfrei anbraten. Champignons zugeben, mit Brühe ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.
Saure Sahne einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Nudeln mit Gemüsesauce anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Fazit: Gesund, schnell zubereitet und sehr lecker. Allerdings war der Selleriegeschmack für meinen Gusto etwas zu dominant.

Kommentare:

  1. Nimm statt Parmesan mal e markante Chäs wie ne Pecorino. Oder de grad id Schimmelrichtig vo Roquefort oder Gorgonzola :-)

    AntwortenLöschen
  2. Gueti Idee =) Gorgonzola isch eh genial =) Danke für de Tipp, probieri s'nächstmal gern uus =)

    AntwortenLöschen

Print PDF